Besuch des Landtages in Düsseldorf am 24.10.2016

Insgesamt 27 unternehmenslustige ‚ZWAR’ler machten sich am 24.10.2016, bei strömenden Regen, auf dem Weg zum Landtag NRW. Die größte Gruppe fuhr per Bus von Richrath bis Düsseldorf, um dann noch tapfer zu Fuß zum Landtag zu laufen. Patschnass und viel zu früh durften wir uns dann im Eingangsbereich erst einmal trocknen, um dann an einer Einführungsveranstaltung, zusammen mit 100 Schülern aus dem Kreis Rheinberg, teilzunehmen. Ich kann uneingeschränkt behaupten: wir sind doch noch Alle jung geblieben!!!!!!!!!!!!

Durch versteckte Gänge wurden wir dann zur Zuschauertribüne des Plenarsaals gebracht,  um dann den Saal im Original zu sehen und ein Gefühl der Atmosphäre zu bekommen.

Nun trennten sich die Wege von Rheinberg und Richrath; wir trafen uns mit Jens Geyer in einem Sitzungsraum, um ihm 1 Std Fragen zu stellen bzw. ihn zu seiner Person erzählen zu lassen. Die Zeit verging rasend schnell. Nach einem Gruppenfoto  wurden wir zu Kaffee und Kuchen eingeladen und gegen 16 Uhr, es regnete immer noch in Strömen, wurde die Rückfahrt nach Richrath in Angriff genommen.

Als Abschluss des interessanten Tages war ein Tisch im Citro in Langenfeld reserviert, wo der Tag noch einmal diskutiert werden konnte und gemeinsam ausklang.

Man kann sagen: wir hatten alle einen tollen Tag, mit ganz vielen Eindrücken, interessanten Gesprächen und trotz des ‚Sauwetters‘ ganz viel Spaß!!!!!!

Herzlichst

Eva