Wer oder was ist ZWAR?

ZWAR ist die etwas andere Gruppe für Menschen ab 55 Jahren, egal, ob noch berufstätig oder (schon) im (Vor-)Ruhestand. In NRW gibt es ZWAR-Netzwerke bereits in über 60 Kommunen. Im ZWAR-Netzwerk treffen sich Menschen ab 55 Jahren, um gemeinsam und in Eigenregie ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Wir sind kein Verein, alles ist freiwillig, jeder darf, keiner muss. ZWAR-Netzwerke sind überparteilich und konfessionell nicht gebunden. Jeder ab 55 ist hier herzlich willkommen. Auch wenn nur Personen bis zum Alter von 70 eingeladen wurden: Bei uns wird niemand rausgeworfen, nur weil er die 70 überschritten hat.

Ein ZWAR-Netzwerk ist selbstbestimmt und organisiert sich selbst, von einfachen Zusammentreffen in der Gruppe über Besuche von Kulturveranstaltungen, Museumsbesuche, sportliche Aktivitäten wie Nordic Walking, Boule oder Radtouren bishin zu gemeinsamen Städtereisen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und unerschöpflich.

Neben Spaß in der Freizeit soll das Netzwerk aber auch als Basis dienen für tiefergehende Gespräche und gegenseitige Unterstützung.

Zur Gründungsveranstaltung der ZWAR Basisgruppe Richrath am 7.10.2015 kamen rund 160 interessierte Personen, wobei Richrath nach Immigrath und Reusrath bereits der dritte Ortsteil in Langenfeld mit einem ZWAR-Netzwerk ist.

Angeschlossen ist die Basis-Gruppe Richrath dem Seniorentreff Richrath in der Kaiserstraße 60, in dessen Räumlichkeiten wir uns jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat treffen.

In der Basisgruppe informieren Teilnehmer der einzelnen Interessengruppen über ihre Aktivitäten. Neue Ideen werden entwickelt, weiterverfolgt oder verworfen. Die Basistreffen bieten natürlich auch die Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu schließen oder zu vertiefen. Gleichzeitig sind sie Anlaufstelle für neue ZWAR-ler.
Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen.

Hier findet Ihr uns:

Seniorentreff Richrath / Schützenhalle